Kundenkommunikation in digitalen Zeiten – welchen Fehler Sie vermeiden sollten.

Unternehmen stehen in einer ständigen Kommunikation mit ihrem Umfeld. Genauso wie Menschen können Unternehmen „nicht nicht kommunizieren“ (P. Watzlawik). Dabei sind die Anlässe, zahlreich: Ob es sich um eine „kleine“ Projektpräsentation oder die Vermittlung einer „großen“ Unternehmensstrategie handelt - erfolgreiche Kommunikation erfüllt klar definierte Qualitätskriterien: sie ist sinnhaft, verständlich und aktivierend.